Über mich

Ein Paar Worte Zu Mir

Was mache ich? Osteopathie, Akupunktur, Homöopathie oder Kräuterheilkunde? Diese Therapien sind im Volksmund weit verbreitet und werden von manchen Menschen mit dem Beruf des Heilpraktikers gleichgesetzt. Dass es noch endlos viele weitere ebenfalls sehr effektive Therapien gibt, wird leider fast gänzlich übersehen.

Ich habe mich während und nach meiner 3,5 jährigen Ausbildung zur Heilpraktikerin oft von Kollegen behandeln lassen und habe dadurch für mich sehr effektive Therapien kennengelernt. Gegen Blockaden entlang der Wirbelsäule und einen Beckenschiefstand hat mir die DORN-Methode am besten geholfen. Ich war begeistert von dieser schonenden Gelenkmobilisation und habe die anschließende Breuss-Massage sehr genossen. Klar wurde mir, dass nichts ohne Entspannung und Stressabbau geht. Hier finde ich den Einfluss von Shiatsu genial. Wenn man sich dann noch mit den passenden Vitaminen, Mineralstoffen oder bioidentischen Hormonen versorgt, ist die Kombination perfekt.

Meine Ausbildungen haben an unterschiedlichen Orten (z.B. Köln, Bonn, Süddeutschland, Chiang Mai in Thailand) stattgefunden. Gleiches gilt für meine Workshops und Fortbildungen.